• new

Das Geheimnis des Lustgartens

Detailed information

Year:

2019

Place:

Praha

Language:

German

Number of pages:

113

ISBN:

978-80-7480-133-4

250 Kč

in stock

Buy

„Wir behalten alles im Gedächtnis, ja, alles…“

„Wer behält hier was im Gedächtnis? Wer spricht da eigentlich?“, fragte Robert mit gedämpfter Stimme.

„Das sind wir, die narbenbedeckten Bäume. Wir wurden bei der Gründung des Gartens hier eingepflanzt. Wir erinnern uns an die Zeiten des Anfangs, des Wachsens und des Fortdauerns des Blütengartens.“… „Berühre nur den Stamm, dann siehst du. Es wird nicht lange dauern.“

Robert genießt die Ferien bei den Großeltern in Kroměříž (Kremsier, unweit von Olmütz). Bei einem Besuch des dortigen Parks, Blumengarten genannt, geriet er plötzlich – dank der alten Bäumen, die wie eine Zeitmaschine agierten, und deren „Gedächtnis“ in die Gründungsepoche des Gartens (damals trug er den Namen Lustgarten). Er hat die Gelegenheit, den Garten in seiner Form, Bedeutung und Anmut auf eine solche Art und Weise kennenzulernen, wie es gewöhnlich nicht zu verwirklichen ist.

Bei diesem Besuch trifft er neue Freunde, nämlich Doris und Johann, aber noch weitere andere Menschen: Gärtner, Künstler, vornehme Gäste und sogar den Gutsherrn und Gründer des Blumengartens, Bischof Karl. In Roberts Geschichte erwachen zugleich alte Mythen und sie spielen sich aufs Neue ab.

Inhalt:
  • Im Gartenlabyrinth
  • Im geometrischen Garten
  • Venusgarten
  • Das Feuer bezwingen
  • Kurzweil am Nachmittag
  • Das abendliche Fest
  • Pfeil und Bogen und die Leier
  • Im Lichte Apollons
  • Ingredere hospes
Knihu je možné zakoupit též v návštěvnickém centru Květné zahrady a v Arcibiskupském zámku v Kroměříži.

You might be interested in

Take a look at our terms and conditions

Learn about how to shop